Die Kirchenverwaltung

Die Kirchenverwaltung besteht aus dem Seelsorger und sechs gewählten Kirchengemeinde-mitgliedern. Sie wird alle sechs Jahre gewählt, zuletzt im Jahr 2019.

Von ihr wird das Ortskirchenvermögen verwaltet. Sie

  • erhebt die Einnahmen und tätigt die Ausgaben für die Kirchenstiftung,
  • sorgt für den Unterhalt der Gebäude,
  • und erstellt die Kirchenrechnung.

Sie vertritt die katholische Kirchenstiftung in allen rechtlichen Beziehungen und schließt Verträge ab. Der Kirchenverwaltung gehören an:

  • Thomas Bauer-Debor
  • Wolfgang Bott
  • Thomas Debor
  • Thomas Duttine
  • Thomas Geßner
  • Christian Harbert
  • Gemeindeleiterin/ stellv. Kirchenverwaltungsvorstand Karin Farrenkopf-Párraga


Impressum | Administration | Nachricht schreiben | Seite drucken