Hilfsangebote vor Ort und im Internet

Jeder Mensch steht im Leben vor Problemen, die er ohne fremde Hilfe nicht lösen kann. Dies muss nicht immer eine Aufgabe sein, die eine gewisse Übung, Erfahrung oder Fachwissen voraussetzt. Oftmals sind es die äußeren Umstände, die einem das Leben nicht leicht machen, z.B. Ausgrenzung, Behinderung und/oder Armut. Auch seelische oder soziale Probleme lassen Menschen oftmals den Mut verlieren. Hier möchten wir Ihnen eine Zusammenstellung aus Internetseiten anbieten, die Menschen bei Problemen weiter helfen können und möchten. Dies sind sowohl Angebote die Ihrer Unterstützung benötigen, wenn Sie selbst etwas geben oder tun möchten, als auch Angebote, die Sie für sich in Anspruch nehmen können.

Seelsorge und Beratung

Caritas Aschaffenburg

Caritas Aschaffenburg

Psychosoziale Beratung bei Suchtproblemen, Erziehungsberatung, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern

Ziel der Caritas ist es, wirksame Hilfen zu entwickeln und den Einzelnen darin zu unterstützen, in bedrängten Situationen neue Lebensperspektiven zu entwickeln. Wir setzen uns für die sozialen Belange der Menschen im Raum Aschaffenburg ein und für Menschen, die Hilfe und Unterstützung brauchen. Wir beraten, betreuen und machen zahlreiche Angebote in der Gefährdetenhilfe, der Kinder-, Jugend-, Familien- und Altenhilfe, der Flüchtlings- und Aussiedlerhilfe sowie für Ausländerinnen und Ausländer.

weitere Informationen unter www.caritas-aschaffenburg.de.de

Fair am Arbeitsplatz e.V.

Fair am Arbeitsplatz e.V.

Das Arbeitsklima in den Betrieben ist rauer geworden und die Ellenbogenmentalität nimmt zu. Konflikte werden zunehmend unfair ausgetragen und Mobbing etabliert sich. FAIR am Arbeitsplatz e.V. setzt sich für ein faires Miteinander am Arbeitsplatz ein und hilft Mobbingbetroffenen. Wir bieten den ratsuchenden Menschen Einzelberatung und eine angeleitete Mobbing-Gesprächsgruppe an.

weitere Informationen unter www.fair-am-arbeitsplatz.de.de

Telefonseelsorge

Telefonseelsorge

Probleme und Krisen können uns in jeder Lebensphase treffen. Probleme mit der Partnerin oder dem Partner, Mobbing in der Schule oder am Arbeitsplatz, Arbeitsplatzverlust, Sucht, Krankheit, Einsamkeit, Sinnkrisen, spirituelle Fragen. Rund 8.000 umfassend ausgebildete ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit vielseitigen Lebens- und Berufskompetenzen stehen Ratsuchenden in 105 TelefonSeelsorgestellen vor Ort zur Seite.

weitere Informationen unter www.telefonseelsorge.de

Eine Welt

Adveniat

Adveniat

Die Bischöfliche Aktion Adveniat ist das Lateinamerika-Hilfswerk der Katholiken in Deutschland. Mit den Spenden aus Deutschland unterstützt das Hilfswerk die Kirche in Lateinamerika in ihrem Einsatz für die Armen, Benachteiligten und Minderheiten.

weitere Informationen unter www.adveniat.de

Misereor

Misereor

MISEREOR-Partner kommen aus Ortskirchen, Selbsthilfeinitiativen, Kooperativen, Menschenrechtsgruppen und anderen nicht staatlichen Organisationen. Sie leben mit den Armen in Afrika, Asien und Lateinamerika und wissen, unter welchen Bedingungen sie leben. Menschen in Deutschland unterstützen mit Spenden, Aktionen und Engagement die Selbsthilfe der Menschen in Afrika, Asien, Ozeanien und Lateinamerika.

weitere Informationen unter www.misereor.de

Missio

Missio

Das Internationale Katholische Missionswerk missio gehört zum deutschen Zweig der Päpstlichen Missionswerke. Allein 2013 hat es 536 Projekte in 35 Ländern auf den drei Kontinenten Afrika, Asien und Ozeanien unterstützt. Im Fokus stehen dabei der Auf- und Ausbau lokaler kirchlicher Strukturen sowie die Ausbildung kirchlicher Mitarbeiter.

weitere Informationen unter www.missio.com

weiterführende Seiten

Bistum Würzburg

Bistum Würzburg

Das Bistum Würzburg fasst auf seiner Internetseite viele Dienste zusammen. Ein Blick auf die Hilfe-Seite lohnt sich auf jeden Fall.

weitere Informationen unter www.bistum-wuerzburg.de

Internetseelsorge

Internetseelsorge

Internetseelsorge.de dient dazu, katholische und ökumenische Seelsorgeangebote im Internet unter einer zentralen Domain zugänglich zu machen. Hier finden Sie ein Portal, das Angebote der Bistümer, Orden und Verbände sowie ausgewählte Privatinitiativen vorstellt und thematisch erschließt.

weitere Informationen unter www.internetseelsorge.de

Sie kennen noch eine Seite, die hier noch nicht aufgeführt ist und haben weitere Informationen für uns? Lassen Sie uns diese zukommen und nehmen Sie Kontakt mit uns auf, am besten per E-Mail an Markus Däsch.



Impressum | Administration | Nachricht schreiben | Seite drucken